Greth Furger, dipl. Figurenspieltherapeutin

Theatersport

Theatersport ist ein Sport der die Sinne weckt und vom Darsteller sowohl Geist, wie auch Körperaktivität ab verlangt.

Was ist Theatersport / Improvisationstheater?

Improvisationstheater ist, wenn man in einem voll besetzten Saal auf die Bühne geht, ohne vorher zu wissen, was dort geschehen wird.

Die Spontanität und Kreativität der Spieler sind die Grundlage, auf der immer wieder ungewöhnliche Geschichten vor den Augen der Zuschauer neu gefunden werden. Improtheater erfordert eine sehr enge Teamarbeit der Mitspieler – nicht die genialen Ideen eines Einzelnen, sondern das Zusammenfügen aller kreativen Beiträge der Spieler, machen diese Theaterform für Spieler und Zuschauer interessant. Improtheater ist ein Entstehungsprozess: sind die gerade entstandenen Geschichten einmal beendet, sind sie auch schon vergessen und werden nicht wiederholt.

Es ist offensichtlich: Improtheater ist eine sehr schnelle, spontane Form des Theaterspielens und erfordert von den Spielern oft auch sehr viel Mut zum Risiko. Doch eben dieses Risiko auch scheitern zu können, dass Geschichten auch misslingen, ist ein Grundprinzip des Improtheaters. Die Qualität und Ästhetik des Improvisationstheaters wird geprägt durch die Sensibilität, Schnelligkeit, Intelligenz, Spontanität und Offenheit aller beteiligten Improspieler. Das gemeinsame Erleben im Spiel steht im Zentrum dieser Theaterform.

Auszug aus “Theatersport und Improtheater“ von Marianne Miami Andersen

Mein Angebot

Um eine seriöse Aufführung zu gewährleisten, braucht es ein intensives Training. Dieses biete ich in einem Kurs oder Workshop an. Selbstverständlich richten sich Aufführungen nach den Wünschen der Teilnehmer.

Mein Anliegen ist, die Kinder und Jugendlichen zur Kreativität und Spontanität anzuregen.

Mit Improvisationstheater / Theatersport werden spielerisch das Selbstvertrauen und die Teamfähigkeit gestärkt. Es gibt kein auswendig lernen, kein Regiebuch und kein Bühnenbild. Einfach nur sich selbst vertrauen, im „richtigen“ Moment das „richtige“ zu sagen oder zu tun. Improvisationstheater, Theatersport ist: einmalig, offen, kooperativ, interaktiv, spannend, schräg, kreativ, lustig, sinnlich, begeisternd, fair, und,...

Kosten

Auf Anfrage

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie mich an unter Tel. 079 649 24 18 oder kontaktieren Sie mich via Kontaktformular.